Neujahrsgrüße von G I S 2022
 

Immobiliensuche

 
Hier finden Sie alles Wichtige zur aktuellen Pandemiesituation in Griechenland

Hier finden Sie alles Wichtige zur aktuellen Pandemiesituation in Griechenland

+++ Griechenland wieder Hochrisiko-Gebiet +++ Auffrischungsimpfung gut gestartet +++ neue Einschränkungen insbesondere für Ungeimpfte +++

29.11.2021

Wie überall, ist auch in Griechenland leider die Inzidenz wieder in die Höhe geschossen. Aktuell liegt diese bei 439,6 (Stand 29. November 2021 / Quelle: Johns Hopkins University).

Bislang wurden in Griechenland etwas über 7 Mio. Erstimpfungen durchgeführt – dies entspricht einer Impfquote (Stand 29.11.21) bei den Erstimpfungen von in etwa 67,7% (Deutschland 71,2%). Vollständig geimpft sind rund 63,5% (Deutschland 68,4%) der Bevölkerung.

In Griechenland sind auch die Auffrischungsimpfungen (Booster-Impfungen) gestartet. Dort sind bereits ca. 11,7% (Stand 29.11.21) der Impfberechtigten zum dritten Mal geimpft worden, ähnlich viele wie in Deutschland (11,1%).

Ganz generell wird in Griechenland wieder so viel geimpft wie zu Spitzenzeiten – aktuell sind es rund 90.000 Menschen am Tag.

Griechenland wieder Hochrisiko-Gebiet

Das Auswärtige Amt hat am 21. November 2021 abermals eine Reisewarnung für Griechenland verhängt. Dies hat zur Folge, dass alle Reiserückkehrer aus Griechenland wieder die digitale Einreiseanmeldung ausfüllen müssen, zudem alle die nicht vollständig geimpft oder genesen sind einen negativen Corona-Test benötigen (der Test darf frühestens 48 Stunden, bei PCR-Test frühestens 72 Stunden vor der Einreise erfolgen). Für vollständig Geimpfte oder Genesene gilt die Test-Regelung nicht, diese müssen entsprechend einen Nachweis über die vollständige Impfung oder Genesung vorlegen. Sollten Sie nicht geimpft oder genesen sein, müssen Sie sich zudem in Deutschland für 10 Tage in Quarantäne begeben (nach frühestens 5 Tagen können Sie sich freitesten).

Wichtig: Kinder unter 12 Jahren sind von der Test-Pflicht befreit, müssen aber zwingend nach Einreise in Deutschland in Quarantäne welche am 5. Tag nach der Rückreise bzw. Einreise in Deutschland endet.

Für die Einreise nach Griechenland gilt weiterhin, dass entweder ein Test- oder Impfnachweis / Nachweis der Genesung zu erbringen sind, aber keine Quarantänevorschriften zu beachten sind. Kinder unter 12 Jahren sind hiervon weiter ausgenommen. Zudem muss nach wie vor das Einreiseformular ausgefüllt werden.

Verschärfte Maßnahmen für Ungeimpfte (vorerst bis 6. Dezember)

Seit 22. November 2021 gelten neue, verschärfte Regeln, vor allem für Ungeimpfte. So dürfen diese zum Beispiel keine geschlossenen öffentlichen Räume mehr betreten wie zum Beispiel Kinos, Museen, Tavernen, Bars etc., auch Friseursalons sind für Ungeimpfte tabu.

Und auch die Impfpflicht für über 60-Jährige soll in Griechenland kommen – zudem gilt bereits, dass alle Menschen über 60 Jahre die dritte Impfung (Booster-Impfung) nach spätestens sieben Monaten machen müssen!

In Restaurants gilt weiterhin die maximale Personenanzahl von 10 je Tisch, in den Innenbereichen gilt die 2G-Regel, in Außenbereichen 3G.

In allen Geschäften, mit Ausnahme von Supermärkten, Bäckereien und Metzgereien (für den täglichen Bedarf) sowie Apotheken, benötigen die Ungeimpften einen aktuellen negativen Corona-Test.

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in allen Innenräumen sowie bei größeren Menschenansammlungen auch im Außenbreich bleibt weiterhin obligatorisch (gilt ab 5 Jahre).

Auf der Webseite der griechischen Tourismusbehörde können Sie sich auch ausführlich zu allen Corona-Bestimmungen, auch in deutscher Sprache, informieren – ebenso können Sie die aktuellen Ein- und Rückreiseregeln sowie Reise- und Sicherheitshinweise zu Griechenland tagesaktuell auch auf der Webseite des Auswärtigen Amtes entnehmen.

Hier finden Sie eine aktuelle Übersicht der Testzentren in Griechenland.

 
 

Haben Sie Fragen?

Dann nutzen Sie einfach unser Kontaktformular. Gerne beantworten wir Ihre Fragen persönlich!
 
 

Kontakt

G I S Global Immobilien
Service GmbH
Oberer Graben 51, 86152 Augsburg Deutschland
Telefon: +49 (0) 821 / 748296-0 

Kontakt aufnehmen

Newsletter abonnieren

 
 

Copyright © G I S Global Immobilien Service GmbH - Immobilien Griechenland - individuelles Bauen Griechenland - 1998-2019. Alle Rechte vorbehalten.